RickysKaro
Nimm dein Leben in die Hände

Gründung

Im November 2020 wurde dann das Holzhaus in Thüringen direkt am Werra-Radweg erworben.


Seit dem ändert sich mein Leben schnell und ständig. Was früh besprochen wurde hat mittags keine Gültigkeit mehr und am Abend ist es Schnee von gestern.


Und doch  haben wir es geschafft, wir ernten das Gemüse und haben gute, wohlwollende Kontakte zu unserem Umfeld geknüpft.


Am 01.09.2020 haben wir mit der Vermietung der Pensionszimmer und der Ferienwohnung begonnen. Freunde und Familie haben mich sehr unterstützt. Durch Reparaturen und Corona wurde dann diese Einnahmequelle erneut gesperrt.


Wir führen die Pension als GmbH, gemeinschaftlich und es ist bereits ein Midijob entstanden. Ein weiterer ist in Planung. wenn wir denn dürfen wie wir wollen.


Die Gäste wohnen im Querbau und das Gemeinschafts-Clanhaus entsteht im Längsbau. Ziel ist es an einem Ort gemeinschaftlich zu leben und zu arbeiten.
Es waren auch schon Menschen hier, die alles besser wussten aber leider nichts besser konnten. Auf Klugscheißer und Missionare verzichten wir gerne.


Hier leben von Anfang an zwei Männer und ich. Es gibt noch freie Zimmer und es gibt auch noch viel Arbeit.


Man kann und muss sich vielleicht im Außen einschränken, aber man kann und darf im Inneren vollkommen frei sein.


Die Göttin der Weggabelung lässt uns die Freiheit zu entscheiden welchen Weg wir in Eigenverantwortung gehen, wir können aber auch das freie Feld wählen und einen ganz neuen Weg gehen.


Im Clanhaus ist die Küche bezugsfertig. Wir können Unterstützung in einigen Bereichen brauchen. Probearbeiten und Probewohnen sind unter bestimmten Bedingungen auch in dieser besonderen Zeit erlaubt. Wir haben fünf Eingänge und können uns so aus dem Weg gehen. Alternativ kann jeder einen  individuellen Termin vereinbaren. Es sind auch Kennenlern- und Intensivtage geplant, aber wann das wissen nur die Götter und Göttinnen.


Unsere Rechtsform ist im Moment eine GmbH. es soll eine GmbH und CoKg entstehen.


Ein Verein oder eine Wohngenossenschaft sind auch Möglichkeiten, sobald wir genügend Menschen sind und Häuser sind.
Liebe Grüße aus dem drei Länder Eck und den heiligen Hügeln unserer Vorfahren schicke ich ins Land.


Ricky, Savia-Mirakula, die Silberdistel



Juristische Klage gegen 5G

Da ich die sehr krank geworden bin als der Wendelstein seinen angeblichen Test-Sendebetrieb aufgenommen hat, möchte ich natürlich die Aktivitäten gegen 5G unterstützen. Ich war immer eher systemkritisch und möchte euch diese Info zukommen lassen und was jeder daraus macht, ist dann jedem seine persönliche Sache. Vielleicht unterstützt der eine oder andere auch die Aktivitäten von Lothar, das wäre echt super.

Nicht für alles, für was die Viren herhalten müssen, sind sie auch verantwortlich.

Frei nach dem Motto:G5 ist eine Waffe, mit der man auch telefonieren kann,

hat irgendein gescheitet Mund gesagt.

An alle Bürgerinitiativen

An alle Aktiven
An alle Unterstützer
An alle Interessenten (und die es werden wollen)  

PDF zum Downloaden: Mobilfunk und Gesundheit: Juristische Klage

PDF zum Downloaden: 5G – Fortschritt oder Risiko? Traum oder Albtraum?

Hallo zusammen,     


hier kommt eine Information über einen wichtigen und vielleicht entscheidenden Schritt gegen die Einführung von 5G.     
Ein interdisziplinäres Team der Kompetenzinitiative e.V. wird unter dem Projekt-Titel „Mobilfunk und Gesundheit“ demnächst eine juristische Klage auf den Weg bringen.        

Siehe: www.kompetenzinitiative.com/gesellschaft/mobilfunk-und-gesundheit-juristische-klage

Für diese Klage benötigt die gemeinnützige Initiative finanzielle Unterstützung. Wer kann (und will) sollte mit einer Spende helfen. Jeder Euro zählt!  

Deshalb habe ich den ganz großen Verteiler aus meinen E-Mail-Adressen gewählt. Ich bitte um Nachsicht, falls jemand diese Nachricht doppelt bekommen sollte. Ein Abgleich war bei der großen Anzahl leider nicht möglich.        

An die „Neulinge“ im Verteiler: Wer weitere Informationen zum Thema „5G“ haben möchte, bitte melden.        
Diese Nachricht darf gerne weiter verteilt werden.        

Viele Grüße        

Lothar Löchter, Sprecher der Bürgerinitiative "Lebenswertes Ruhpolding - 5G frei"    

 

Wütender Text
Mutter in Not. Und was hat die Wirtschaft damit zu tun?

https://www.mariamtazi-preve.com/

Alles Liebe an die Leser sendet,

Mariam Irene