RickysKaro
Nimm dein Leben in die Hände

Protokoll einer Genossenschaftsgründung


Am 02.03.2022 Haben wir beschlossen die Wohngemeinschaft "Die Rotmilane" zugründen.

Am 07.03.2022 Erste Kontaktaufnahme zur Stiftung Trias als Projektbeteiligte.

Am 11.03.2022 Erste Kontaktaufnahme mit dem ZdK, Zentralverband der Konsum-und Dienstleistungsgenossenschaften als Berater für die Gründung.

Am 23.03.2022 Videokonferenz mit der Stiftung Trias, Vorstellung, Info und Abstimmung.

Am 28.03.2022 hatten wir ein Gespräch beim Bürgermeister in Tann (Rhön) zum Nutzungsänderungsantrag, Projekte, Genossenschaft und Ziele vorgestellt, sowie positive Rückmeldungen erhalten.

Am 30.03.2022 hatten wir das 2. Treffen der Interessens- und Projektgemeinschaft.

Am 01.04.2022 hat der Bürgermeister und der Baumamtsleiter das Haus am Schilfweg besichtigt.

Am 17.04.2022 fand das 3. Treffen der Interessens- und Projektgemeinschaft statt.

Am 19.04.2022 haben wir den Nutzungsänderungsantrag mit dem Bauamt der Stadt Tann abgestimmt.

Am 21.04.2022 wurde eine erste Kontaktaufnahme mit der Bauaufsicht beim Landkreis Fulda vorgenommen.

Am 22.04.2022 wurde der Nutzungsänderungsantrag beim Landkreis Fulda eingereicht.

Am 28.04.2022 wurden 3 Punkte im Nutzungsänderungsantrag ergänzt.

Am 29.04.2022 war der Fristbeginn (3 Monate) des Nutzungsänderungsantrages.

Am 02.05.2022 fand das 4. Treffen der Interessens- und Projektgemeinschaft statt. Dort wurde die Satzung in ihrer Endfassung verabschiedet.

Am 3.5.2022 haben wir von der IHK Fulda die Bestätigung erhalten, das keien Einwände gegen den Namen "Die Rotmilane" bestehen.

Am 10.05.2022 fand das 5. Treffen der Interessens- und Projektgemeinschaft zum Thema Pflichtanteile für die Wohnberechtigung im Stammhaus der Genossenschaft statt.

Am 25.05.2022 fand das 6. Treffen der Interessens- und Projektgemeinschaft statt und der Finanzierungsplan wurde besprochen und abgestimmt.

Am 26.05.2022 ist ein Projektgruppen-Mitglied ausgeschieden.

Am 02.06.2022 wurde unserem Antrag auf Nutzungsänderung vom Wohnhaus mit Pensionsbetrieb in Wohnhaus für eine Wohngemeinschaft stattgegeben.

Am 08.06.2022 sind zwei neue Gründungsmitglieder hinzugekommen.

Am 29.06.2022 Gründung der Wohngenossenschaft "die Rotmilane" mit 5 Mitgliedern

Am 29.6.2022 Auflösung der Arbeits- und Projektgruppe

Am 30.6.2022 Eröffnung der Bankkontos

Am 15.7.2022 Homepage www. Die Rotmilane.de