RickysKaro
Nimm dein Leben in die Hände
  • IMG_20200919_121408_resized_20200928_023734107
  • IMG_20201010_182636_resized_20201014_024448505
  • IMG_20201011_182914_resized_20201014_024257386
  • IMG_20201011_182848_resized_20201014_024258285
  • IMG-20200824-WA0001
  • IMG_20201003_184532_resized_20201014_024451962
  • IMG_20201003_184547_resized_20201014_024450591
  • 2021 02 16 Sonnenaufgang Pension Auszeit

"Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.
der uns beschützt und der uns hilft, zu leben ..."
Hermann Hesse
 Die etwas andere Pension

Der ehemalige Bauernhof liegt im Biosphärenreservat Rhön, am Süd-Hang des weiten Sonnentals der Ulster mit wunderbaren Ausblick. Hier hört man Schafe blöken, Ziegen meckern, Esel schreien und Kühe muhen. Es macht richtig Spaß zu beobachten wie der Milan das Haus umkreist, der Falke jagt und sich der Bussart in der Termik in die Lüfte schraubt. Zuschauen wie die Eule bei ihren lautlosen wundervollen Flügen sich im Dachgebälk einen Ansitz gesucht hat und dort auch ihre Beute verspeist.Unter unserm dach wohnt eine Mardefamilie die die älteren Rechte hat und sich nicht vertreiben lässt, deshalb haben wir im Moment friedliche Co-Existenz beschlossen und hoffen beide Seiten halten sich daran. Der Steinmarder hat im Dachboden seine Jungen aufgezogen und lässt sich nicht überreden auszuziehen. Im garten leben Eidechsen und Blindschleichen und die Dorfkatzen findnen unseren Platz auch ganz gut. Wir sind ein Nichtraucherhaus und verwenden keine Weichspüler. Den Trockner benutzen wir nur wenn es nicht anders geht. Auch zwei Bakterienfilfter haben wir angeschaftt.

Es stehen Ferienwohnungen und Zimmer zum Probewohnen bereit. Auch für Menschen in Neuorientierungsphasen und Umbruchsituationen ist eine Zwischenmiete möglich.


Allgemeine Beschreibung unseres Hauses

Schöne helle und flache Hang-Lage mit Blick über das weite Ulstertal, auf die Hochrhön und Noahs-Segel und den Haelberg. Die Zimmer, Apartments und die Ferienwohnung befinden sich im ersten und zweiten Obergeschoß. Erdgeschoß gibt es eventuell Zimmer  auf Anfrage. Im garten und auf der Terasse gibt es verschiedene Sitzecken und Rückzugsbereiche. Es gibt Feuerschalen und Grillmöglichkeit.

Das Haus hat fünf Küchen und fünf Eingänge. Über zwei getrennte Treppenhäuser sind die Zimmer zuerreichen. Es ist möglich ohne Zwangskommunikation in die Zimmer zukommen. Alle Zimmer haben eine eigens WC und Dusche. Zwei Badewannen sind auch vorhanden.

Wenn wir Zeit haben und wir nicht gerade zum Hot-spot erklärt wurden, freuen wir uns über Wanderer, Biker und rekonvaleszente Gäste. Sie können hier die Natur, die Landschaft mit allen Farben, Gerüchen und Geräuschen genießen. Ein guter Ort der Ruhe zum Kräfte sammeln und auftanken.Auch Montuere und Geschäftsreisende sind willkommen.

Als Antwort auf die aktuellen Ereignisse haben wir einiges umgestellt.

Es gibt eine große vollausgestattete selbstversorger Küche mit Vorratsraum die nach zeitlicher Absprache für Gruppen genutz und angemietet werden kann. Der Aufenthaltsraum hat fünf Tische mit ausreichendem Sicherheitsabstand und kann auch abgeteilt werden.

Zur Einhaltung der Hygienerichtlinien haben wir alles Dekomaterial, Geschirr und Bettwäsche aus den Zimmern entfernt. Wir haben nur syntetische - waschbare Kissen, und Decken. Sie können gerne Ihre eigene Bettwäsche und Handtücher mitbringen. Auch Ihr eigenes Geschirr oder sonstige elektrische Geräte können mitgebracht werden. Das fördert den Wohlfühlcharakter und senkt das Infekionsrisiko auch für andere Krankheiten. Gleiches gilt für Ihre persönliche Deko. Aus hygienischen gründen sind wir verpflichtet möglischt alles was nicht wirklich, gebraucht wird aus den Zimmern zu entfernen und haben uns entschieden das Zimmer während Ihres Aufenthaltes auch nicht mehr betreten. Wir haben alles allergenarm eingerichtet und können bei kleinen Handicaps im Alltag unterstützend eingreifen. Bettwäsche und handtuchsets stehen in Plastikboxen frisch gewaschen und gepackt in Ihrem Zimmer wenn Sie das wünschen.

Alle Zimmer haben einen Kühlschrank und einen Tisch um sich selbst zuversorgen.

Frühstück und sonstige Abgabe von Speisen und Getränken bieten wir nicht an. Die vermieteten Zimmer werden während der Aufenthaltsdauer nicht von uns betreten.

Die Kooperation mit der Naturheilpraxis nebenan ist sehr hilfreich und fördert Ihr Wohlbefinden. Eine weitere Kooperation mit der örtlichen Gaststätte, "das Lämmchen" funktioniert auch sehr gut.

Kochplatten und Kaffeemaschinen können ins Zimmer gestellt werden. Frische Kräuter und hervorragendes weiches Wasser stehen ihnen je nach Jahreszeit zur Verfügung und runden das Angebot ab. Längerfristige Aufenthalte für Menschen in Umbruchsituationen und Neuorientierungsphasen sind ausdrücklich erwünscht.

Grundsätzlich vermieten wir nur an Gäste die mindestens drei Nächte bleiben wollen.

Das mindert das Infektionsrisko und schützt Sie und uns besser vor den Quarantänemaßnahmen.

Auch im Paradies gibt es Schatten.

Wir sind für die Unterbringung sehr großer Menschen nicht unbedingt geeignet. Einige Querträger sind recht tief und nur das Balkonzimmer hat ein Doppelbett das unten keine Begrenzung hat. Unter dem Dach haben wir Steinmarder als Mitbewohner die manchmal ganz schön aktiv sind, aber die waren schon vor uns da.


Frühstück auf Anfrage im nahegelegenen Gasthof im Ort: 10,00 € pro Person / Nacht

Grill- und Feuerschalen vorhanden, Nutzung gegen Gebühr

Waschmaschinen- und Trockner Nutzung auf Anfrage und gegen Gebühr

Hund auf Anfrage, Katzen und Meerschweinchen wegen Allergie nicht möglich.

Zum Anmeldebogen